Zäune - mehr als nur Sichtschutz

Viele Menschen, die ein Haus besitzen, haben auch Zäune. Diese können aus unterschiedlichen Gründen angebracht sein. Zum einen dienen sie natürlich als Begrenzung des Grundstückes zur Straße oder auch zu den Nachbarn. Zum Anderen bietet ein Zaun um eine Terrasse aber auch Sichtschutz und schützt somit die Privatsphäre. In Baumärkten oder ähnlichen Geschäften gibt es natürlich eine große Auswahl, doch oft hat man gar nicht die Lust oder auch die Zeit, um viele Läden anzufahren. Man muss sich an Öffnungszeiten halten und die Latten der Zäune meist auch noch selber nach Hause transportieren, was mit einem kleinen Auto oft gar nicht machbar ist. Praktischer ist da eine Bestellung bei zaun-profi. Das Sortiment umfasst sowohl Sichtschutz- als auch Vorgartenzäune in verschiedenen Ausführungen. Man kann zwischen unterschiedlichen Materialien, Formen und Farben wählen. Schließlich soll es nicht nur um die Funktionalität eines Zaunes gehen, sondern er soll zum Stilelement des Gartens werden und helfen, diesen ganz individuell zu gestalten.
Neben der bestechenden Auswahl gibt es noch Tipps und Hinweise zum Aufbau und sehr ansprechende Bilder, die zeigen, wie sich ein solcher Zaun in den Garten integrieren lässt.

Sichtschutzzaun BAMBU
Ein Sichtschutzzaun aus Bambus erfüllt die eben schon angesprochenen zwei Bedingungen. Zum einen bietet er eben den geforderten Sichtschutz, da die einzelnen Bambusstreben so dicht aneinander gereiht sind, dass keine unerwünschten Blicke mehr hindurch können. Zum Anderen kann ein solcher Zaun aber auch leicht zum Hingucker im Garten werden. Wenn dieser ohnehin im asiatischen Stil dekoriert ist, passt sich dieser Zaun wunderbar ein. Vielleicht gibt es ein Gartenhaus, das Ähnlichkeit mit einem asiatischen Tempel aufweist, oder aber es stehen Buddhas oder andere typische Figuren von diesem Kontinent im Garten. Dann ist der Zaun nicht mehr Sichtschutz, sondern ein weiteres Dekorationselement.
Man kann diesen Zaun in verschiedenen Größen bekommen. Farblich bewegt man sich in einem hellen Braunton - eben der natürlichen Farbe des Bambus. Interessant ist sicherlich noch, dass der Zaun unheimlich gut Stürme vertragen kann. Das liegt an den kleinen Spalten, die zwischen den einzelnen Bambusstäben vorhanden sind. Sie sind zwar klein genug, um vor Blicken zu schützen, aber auch groß genug, um Luft hindurchzulassen und somit bei starken Winden stabiler zu sein.

Vorgartenzaun LONGLIFE CARA
Von Weitem wirkt dieser Zaun wie ein relativ gewöhnlicher Gartenzaun, der das eigene Grundstück vom daran grenzenden Gehweg abgrenzt. Er ist formschön mit seiner leuchtend weißen Farbe auf jeden Fall ein schöner Farbtupfer. Die Form kann als klassisch beschrieben werden.
Allerdings gibt es eine große Besonderheit. Longlife steht für lange haltbar, was sich in diesem Fall auf die Farbe bezieht. Das strahlende weiß bleibt lange erhalten, weil der Zaun aus hochwertigem Kunststoff gefertigt ist. Somit kann das lästige Zaunstreichen im Frühjahr entfallen.