Grillgeräte Hersteller Übersicht Outdoorchef, Weber, Thüros und Landmann

Die Grillgeräte vom Hersteller Outdoorchef

Das schweizerische Unternehmen Outdoorchef ist für sein großes Sortiment an Kugelgrills weltweit bekannt. Neben den Gasgrillgeräten stellt Outdoorchef Holzkohlegrills und Elektrogrillgeräte her. Sehr großes Augenmerk wird auf eine erstklassige Verarbeitung gelegt. Die Kessel der Kugelgrills sind bei 200 Grad Celsius emailliert, was zur Folge hat, dass diese Grillgeräte jedem Wetter standhalten können. Ein besonderes Herausstellungsmerkmal dieses Grills ist sein eigens entwickeltes Trichtersystem. Über einen Trichter können Fett und überschüssiger Grillsaft nicht mehr in die Glut tropfen. Damit wird eine wichtige Voraussetzung für ein gesundes Grillen geschaffen.

Von Outdoorchef stammt beispielsweise der Gas-Kugelgrill Delta. Der Grill bietet eine Grillfläche im Durchmesser von 45 cm und kann aufgrund seiner platzsparenden Abmessungen auf jeder Terrasse und jedem Balkon gestellt werden. Die einfache Handhabung, das tolle Design und der große Funktionsumfang machen diesen Kugelgrill bei vielen Leuten sehr beliebt. Betrieben werden die Gasgrills mit herkömmlichen 5 kg-Gasflaschen. Für mehr Gäste eignet sich schon die Gas Grillstation Brisbane 4 B. Interessant ist auch, dass Sie bei Outdoorchef auch einen Elektro-Kugelgrill im Sortiment finden.

Grillgeräte von Weber
Die Firma Weber ist mit der Erfindung des legendären Kugelgrills weltweit bekannt geworden. Stephen Weber war in den 50ziger Jahren mit der damaligen Grillkunst nicht zufrieden. Er suchte nach etwas Neuem. Bei einer Segeltour entdeckte er zufälligerweise eine Bojenmarkierung. Diese runde Form der Boje war die zündende Idee, auf dessen Grundlage 1952 den ersten Holzkohle-Kugelgrill zu entwickeln. Weber gelang mit diesem Modell der Durchbruch. Verarbeitung, Qualität und Funktionalität werden bei Weber Kugelgrills großgeschrieben. Mittlerweile gehört Weber zu den Marktführern in seinem Segment.

Ein besonderes Herausstellungsmerkmal eines Weber Kugelgrills ist das sogenannte One-Touch-Prinzip. Wenn Sie einen solchen Grill von überschüssiger Asche befreien möchten, genügt lediglich ein Handgrill. Ebenso ist es hierüber möglich, jederzeit die richtige Grilltemperatur zu regeln. Dieses Prinzip macht den Weber Holzkohle-Kugelgrill bei vielen Grillfreunden so beliebt. Weber Kugelgrills werden mittlerweile in mehr als 30 Ländern vertrieben. Zusätzlich zu den Holzkohlegrills gibt es aber auch Weber Gasgrills und Elektrogrillstationen.

Die Thüros Grillgeräte
Direkt aus Thüringen kommt der Grillgeräte-Hersteller Thüros. Die Thüros GmbH vertreibt seit 1992 hochwertige Edelstahl-Holzkohlegrills. Die beliebteste Form ist der Säulengrill. Ein Säulengrill zeichnet sich dadurch aus, dass er in kürzester Zeit seine volle Heizleistung entwickelt. Dies wird durch den einzigartigen Kaminzugeffekt bewirkt. Ein weiteres Herausstellungsmerkmal der Thüros-Grills ist die bewährte Modulbauweise. Sie können sich Ihren Thüros-Grill nach eigenen Vorstellungen zusammenbauen. Nach und nach entsteht so eine vollwertige Outdoor-Küche mit allen Funktionen, die sich der Grillfreund wünscht. So können Sie Ihren Säulengrill auch mit einem Motor-Drehspieß ausstatten. Für Thüros-Grills gibt es reichlich Zubehör.

Thüros verwendet für den Bau seiner Grillgeräte V2A/4301-Edelstahl. Dadurch sind die Grills äußerst wetterbeständig. Ein besonderes Highlight stellt der Thüros Smoker-Grill dar. Äußerlich hat er eine starke Ähnlichkeit mit einer Dampflokomotive. So verwunderlich dieser Thüros-Grill auch aussieht, er hat es mächtig in sich. Direktes grillen, indirektes grillen, backen, räuchern, kochen und barbecuen sind hier möglich.

Der Grillhersteller Landmann
In dem kleinen Städtchen Osterholz-Scharmbeck, nahe Bremen, wurde 1966 die deutsche Firma Landmann gegründet. Landmann wird als Familienunternehmen betrieben und kann auf eine lange traditionsreiche Geschichte zurückblicken. Der Name Landmann wird heute immer in Verbindung mit Grillgeräten und deren Zubehör gebracht. Tatsächlich gehört das Unternehmen zu den größten deutschen Herstellern hochwertiger Edelstahl-Grillgeräte. Neben den bewährten Holzkohlegrills erfreuen sich die Gasgrillgeräte einer großen Beliebtheit. Die Gasgrillstationen werden sogar oft im Gastronomiebereich eingesetzt.

Bei den Gasgrillstationen ist der Gastrobräter, den es in mehreren Ausführungen gibt, bei vielen Grillfreunden sehr beliebt. Das Topmodell besitzt drei regelbare Brenner, die über eine Piezo-Zündung gezündet werden. Auf der beiliegenden Grillpfanne lassen sich allerlei leckere Grillgerichte zaubern. Versuchen Sie einmal Ihr Glück.